Original Landmühle WiesenGenuss Mash für Pferde
/

Original Landmühle

WiesenGenuss Mash für Pferde

15.90
EUR

€ 15,90

(€ 1,59 / 1 kg)
9 4.8
Größe

Lieferbar

Menge
Artikelbeschreibung
Innovatives, getreide- und melassefreies Mash mit besten Wiesenfasern aus dem Chiemgau. Besonders schmackhaft und reich an natürlichen Vitaminen. Mit hochwertigen Komponenten wie Flohsamen und Leinsamen.

Nr.: 490618-10

Größentabelle
Bewertung 9

Artikelbewertung zum Artikel WiesenGenuss Mash für Pferde

Gesamtbewertung: 4.8
Anzahl: 9 Bewertungen
 
88% der 9 abgegebenen Bewertungen waren positiv.
Kundenbewertung vom 22.4.2019
wird gerne gefressen, brauche etwas getreidefreies für mein Rehepferd
Kundenbewertung vom 10.1.2019
Riecht gut, wird von den Ponys gerne genommen, perfekt um ihnen Wurmkuren usw. unterzujubeln :-)
Kundenbewertung vom 4.1.2019
Mein Pferd liebt es
Kundenbewertung vom 21.12.2018
Wir nutzen das Produkt, um unserem Haflinger ein Ergänzungsmittel mit Grünlippmuschel-Extrakt unter zu mogeln. Das mag sie mit Brot/Möhren/Äpfeln gar nicht, aber ins Mash gerührt klappt es gut. Muss also sehr lecker sein :)
Kundenbewertung vom 14.6.2018
Wird gern gefressen, gute Zusammensetzung ohne unnötige Füllstoffe. Kaufe ich wieder.
Kundenbewertung vom 8.3.2018
Das Produkt ist erstklassig und übertrifft alle von mir bisher getesteten getreidefeien Faser-Mash. Es ist von allen auf dem Markt befindlichen das BESTE ! Es hat eine wunderbare Struktur und die Zusammensetzung ist gut, aber nicht überladen mit unnötigen Füllstoffen. Es hat einen wunderbaren Duft (nicht künstlich) und die Ponys fressen es sehr gerne. Unsere Ponys mit Hufrehevorgeschichte bekommen täglich eine kleine Handvoll aufgeweicht zusammen mit Rehekräutern und vertragen es sehr gut. Besonders hervorzuheben ist die durchweg beste Qualität des Futters und das nie Verunreinigungen darin waren; vor allem keine Steine, wie bei anderen Herstellern leider häufig der Fall, sodass man sich keine Sorgen wegen Zahnfrakturen machen muss. Es wäre gut, wenn man die Zusammensetzung des Wiesengenuss light -Müsli dem Mash etwas anpassen würde, damit es auch für Reheponys fressbar wäre (keine Luzernepellets, Grascobs usw., sondern wie beim Mash Kräuterwiesengras und Fasern)