SHOWMASTER Hesta-Care Pflegeliquid
/

SHOWMASTER

Hesta-Care Pflegeliquid

12.90
EUR

€ 12,90

(€ 12,9 / 1 l)
22 4.4

Lieferbar

Menge
Artikelbeschreibung

Natürliche Spezialpflege zum Aufträufeln auf die Pferdehaut bei Juckreiz. Verbindet die Heilkraft von über 20 Mineralien mit desinfizierendem Teebaumöl aus ökologischem Anbau und pflegenden Lavendelölen. Für die tiefenwirkende Behandlung von Mähne und Schweifrübe. 1.000 ml.

Anwendung: Fell vor dem Einsatz säubern und gegebenenfalls trocknen lassen.

Sicherheitshinweise: Enthält Lavender (Lavandula angustifolia ext.). Kann allergische Reaktionen hervorrufen. Enthält Duftstoffe und Konservierungsstoffe (2-Phenoxyethanol). Enthält unter 5%: nichtionische Tenside.

Inhaltsstoff e nach INCI: Aqua, Propylene Glycol, Panthenol, PEG-35 Castor Oil, Lavandula Angustifolia, Calendula Offi cinalis, Phenoxyethanol, Ethylhexylglycerin, Malaleuca Alternifolia

Nr.: 3939

Bewertungen 22

Artikelbewertung zum Artikel Hesta-Care Pflegeliquid

Gesamtbewertung: 4.4
Anzahl: 22 Bewertungen
 
90% der 22 abgegebenen Bewertungen waren positiv.
Kundenbewertung vom 8.10.2016
Mein Pony scheuerte sich an der Schweifrübe. Mit diesem Produkt wurde der Juckreiz gelindert. Riecht nur etwas streng und der Verschluss ist leider undicht (das Krämer Paket kam leider etwas nass bei mir an).
Kundenbewertung vom 23.6.2016
In einer Sprühflasche verwendet hilft es super und ist sparsam. Benutze es seit Jahren
Kundenbewertung vom 31.5.2016
Ich teste Hesta Care-Liquid das erste Mal für meinen Isländer mit Sommerexem. Es läst sich gut auftragen und nimmt den Juckreitz. Die große Flasch und die Dosieröffnung sind nicht so gut zu Handhaben. Habe aber den Tip eines anderen Käufers übernommen und in ein kleinere Flasche mit Sprühkopf umgefüllet. So ist die Verwendung Sparsamme, punktgenau und perfekt.
Kundenbewertung vom 11.4.2016
Ich habe einen Sprühkopf auf die Flasche geschraubt so kann man es prima dosieren.
Kundenbewertung vom 2.10.2015
Ich bin der Meinung, der Juckreiz hat nach ca. 4 maliger Anwendung (täglich einmal aufgetragen, aufeinanderfolgende Tage) deutlich nachgelassen . Das Pferd geniesst es, wenn ich die Flüssigkeit aufbringe und in den Mähenansatz und Schweifansatz einmassiere. Nun verwende ich Hesta nur noch 2 x wöchentlich, da auch die Kribbelmücken stark zur Neige gehen (jahreszeitlich bedingt)
Kundenbewertung vom 20.9.2015
Die Tinktur ist sehr hilfreich, wenn das Pferd sich scheuert. Es kühlt die Stellen, riecht angenehm und verhibdert weiteres aufschreien,wenn man es regelmäßig anwesend. Etwas schwierig finde ich es, die Tinktur aus der Flasch zu bekomme. Vieles plempert daneben oder schießt raus,wenn man die Flasche zu fest drückt.

Passend dazu